Home

Neuigkeiten

Ich konnte in diesem Urlaub einige sehr wichtige Erfahrungen machen. Das wichtigste am Ende des Trips: Mobile bleiben.

Daniel und ich bewegten uns Tag für Tag an eine andere Stelle, um die Fische zu finden. Bis es zur Halbzeit dann richtig knallte.
Diesen Spiegler konnte ich auf einen 30mm Undercover Boilie fangen.
Gruß Richard

Ab ging die Post dank eines Red Hot Belachan. Das Team-B52 legt einen schönen Saalespiegelkarpfen auf die Matte.

Weiterlesen ...


Still liegt der See vor mir. Nebelschwaden werden vom Wind über den See getragen. Ich sitze in meinem Zelt und Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Ich geb' es zu: Auch ich bin ein Opfer der Werbung. Wenn ich in Fachzeitschriften über ein Weiterlesen ...